Sie sind hier: Aktuelles Ausstellung Schreibmaschinen  
 AUSSTELLUNG
Schreibmaschinen
Hinweise
- Auswahl A - Z
Rechenmaschinen
- Auswahl A - Z
 AKTUELLES
Monats-Info
Tagesmeldungen
Einzelthemen
Ausstellung
Download
Schmunzelecke

KLEINE AUSSTELLUNG "HISTORISCHE BÜROTECHNIK"

Woodstock 5

Bekannte amerikanische
Standardschreibmaschine.

Erscheinungsjahr: 1925

>>




 



 
Woodstock 5 (ab 1925)   Nächste Maschine>
     



 

"Woodstock"-Maschinen gab es seit dem Jahr 1914. Entstanden war die "Woodstock" aus der "Emerson", die von R.W. Uhlig 1907 konstruiert worden war und von der Emerson Typewriter Company in Kittery, Me. (später Woodstock, Ill.) in den USA gebaut wurde. Nachdem der Herstellerbetrieb den Besitzer gewechselt und umfirmiert hatte, entstand die "Woodstock Typewriter Company" in Woodstock/Chicago, USA, die nach gründlicher Umarbeitung der "Emerson" die "Woodstock" herstellte.

Die "Woodstock 5" wurde ab 1925 angeboten. Sie hatte eine vierreihige Tastatur mit 42 Tasten und 84 Zeichen, Typenhebel mit Vorderaufschlag und einfacher Umschaltung. Der Wagen war auf Prismenschienen und Rollen gelagert.

Die "Woodstock war weit verbreitet und wurde auch in Deutschland gekauft, so wie die hier vorgestellte Maschine, die mit einer deutschen Tastatur mit Tastenfolge "Q W E R T Z" und den Umlaugen "Ä Ö Ü" ausgestattet ist. Der Verkaufspreis der "Woodstock" lag in Deutschland bei 540 Mark.




 
Woodstock 5 (ab 1925)    
     



 

Maschinendaten:
Bezeichnung: Woodstock 5
Technik: Typenhebelmaschine mit Vorderaufschlag und einfacher Umschaltung
Erscheinungsjahr: 1925
Hersteller: Woodstock Typewriter Company, Chicago, USA
Konstrukteur:
Seriennummer:
N 470186
Baujahr: 1936




 
 

- - -
Weitere Maschinen des Herstellers:
Emerson 3
- - -


Nächste Maschine>

Übersicht Schreibmaschinen >




 

Quellen: Kunzmann, Hundert Jahre Schreibmaschinen im Büro, Merkur-Verlag, Rinteln 1979; Handbuch der Büro-Maschinen, Union Deutsche Verlagsgesellschaft, Berlin 1928

(052S300020-1005-29.10.2005-1205-0512)




 

- Sammlung Arnold Betzwieser -




 

(1013-1-2720)